Die nächsten »Konzert«-Termine




  • Konzert

    THE AQUALUNG + NIHILING + SOONAGO

    THE AQUALUNG… Wuchtige Gitarrenriffs wüten über verspielte Melodien hinweg, klarer Gesang hängt über sphärischen Klangtiefen – THE AQUALUNG treiben ihrem Publikum mit ihrem irisierenden Gefilde zwischen Post-Rock und Alternative die Geister des Alltags aus.

    Abendkasse: 10,- €
    Einlass: 20.00 Uhr
    Beginn: 20.30 Uhr
  • Konzert

    SUFFOCATION + PROFANITY

    SUFFOCATION (Death-Metal/ New York)PROFANITY (Brutal-Death-Metal/ Augsburg)SUFFOCATION… war eine der ersten Bands, die Death-Metal mit New York Hardcore und Grindcore vermischten und gilt als Begründer des Brutal Death Metal. SUFFOCATION ballern dem Hörer einfachen und klassischen Death-Metal um die Ohren und das auf verdammt hohem Niveau.

    Abendkasse: 24,00 €
    Vorverkauf:  21,50 €
    Einlass: 20.00 Uhr
    Beginn: 21.00 Uhr
  • Konzert

    VIZEDIKATOR

    VIZEDIKTATOR…es verhallt die Sprachgewalt der Texte nicht als bloßes Wortgeklingel oder gar als Diener stumpfer Parolen. Auf dieser Platte wird wirklich das eingelöst, was man bei vielen Acts schmerzlich vermisst: Haltung. Doch nie ohne dabei auch Brüche oder die eigene Schwäche zuzulassen. Musik zwischen Magie, Exzess und Verzweiflung.

    Abendkasse: 14,- €
    Ticketlink:  externer VVK
    Einlass: 19.00 Uhr
    Beginn: 20.00 Uhr
  • Konzert

    ANGEL DU$T + ODD MAN OUT + SLAM HARDER

    ANGEL DU$T, aus Baltimore machen Melodic Hardcore, der ein wenig an BAD BRAINS erinnert. Manchmal, klingen ANGEL DU$T so als hätten die FOO FIGHTERS plötzlich beschlossen, ab sofort die Musik zu spielen mit der sie selbst aufgewachsen sind. Das an dem Abend Mitglieder von TRAPPED UNDER ICE und TURNSTILE auf der Bühne stehen sei nur am Rande bemerkt.

    Da wir ja gerade schon den Nirvana-Nachfolge-Band Vergleich gebracht haben ist es ein leichtes die zweite Band des Abends vorzustellen. Den ODD MAN OUT kommen aus Seattle und schlagen deutlich härter töne als der Headliner des abends an. Aber dafür mit einer klar definierten Message, eine positive Grundeinstellung gehört in ein gut geführtes Leben. Sie ermutigen einen jegliche Art von Ärger abzulassen und stellen sich klar gegen Kapitalismus und soziale Unterdrückung. SLAM HARDER eröffnen den Abend als unsere Lokalmatadoren in Sachen Hardcore. Mit ihrem Mix aus eingängigen Up-Tempo und harten Moshparts sind sie schon quer durchs ganze Land gereist, wir sind froh sie mal wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

    Abendkasse: 14,- €
    Ticketlink:  externer VVK
    Einlass: 19.00 Uhr
    Beginn: 20.00 Uhr
  • Konzert

    THE BRONX

    Authentisch und doch Szene-untypisch mischen The Bronx seit über 15 Jahren die Hardcore- und Punk-Szenen,mittlerweile auch auf den ganz großen Bühnen, gehörig auf. Bekannt für ausverkaufte Shows und schweißtreibende Performances sind die Kalifornier leider viel zu selten auf demeuropäischen Festland.

    Einlass: 19.00 Uhr
    Beginn: 20.00 Uhr
  • Konzert

    GIVEN 2 FLY

    GIVEN 2 FLY… als Tribute an Pearl Jam, die wahren Halbgötter im Rockolymp, die Urväter des Grunge, Metronom unserer Seele, die Band, die uns rettet, die sich richtig und gut anfühlt, die tief und ab geht. Pearl Jam zu interpretieren, ist ein Geschenk.

    Abendkasse: 11,- €
    Vorverkauf:  8,50 €
    Einlass: 20.00 Uhr
    Beginn: 20.00 Uhr
  • Konzert

    DUCS + LADY CRANK

    KELLERKRACH! Die neue Veranstaltungsreihe von und mit Musikern aus Hannover und Umgebung. Bei den arschvielen Bands hier in der Gegend liegt der eine oder andere Schatz vergraben. Wir buddeln sie aus und zerren sie in den Lieblingskeller um Mal richtig Krach zu machen.

    Abendkasse: 10,- € (ermäßigt 8,- €)
    Vorverkauf:  9,50 €
    Einlass: 20.00 Uhr
    Beginn: 21.00 Uhr
  • Konzert

    SKELETONWITCH + RATFEAST

    SKELETONWITCH                        (Black-Thrash-Metal/ Ohio, USA)RATFEAST                                  (Crustpunk-Thrash-Metal/Bielefeld)SKELETONWITCH…  treiben mit ihrem hochmelodischen Trademark-Geknüppel voran. Seit 2014 startet die Band mit neuem Sänger (Adam Clemens von WOLVHAMMER) wieder richtig durch. Gesanglich äußert sich der Besetzungswechsel vor allem im leichten Rückgang der Black-Metal-Anteile und einer neugewonnen Schlagseite in Richtung Metalcore.

    Abendkasse: 15,00 €
    Vorverkauf:  13,50 €
    Einlass: 20.00 Uhr
    Beginn: 21.00 Uhr
Kalender