VUKOVI (Pop-Rock / Schottland)

mit KNIFE BRIDE (Nu-Gothika / UK)

Donnerstag 29. Februar 2024



VUKOVI (Pop-Rock / Schottland)

VUKOVI… Zwei Jahre nach ihrem von der Kritik gefeierten zweiten Album "Fall Better" – und einer Menge globaler Seltsamkeiten dazwischen – kehren Vukovi mit einem Album zurück, das die beste Destillation ihrer einzigartigen musikalischen Vision ist. „NULA ist ein Konzeptalbum“, sagt Sängerin Janine. Jetzt als Duo, haben Janine und Gitarrist Hamish Reilly diese seltsamen zwei Jahre damit verbracht, in ihrer Basis in Glasgow zu planen, wie sie dies am besten erreichen können. Wie jeder Künstler, der hart an seiner Arbeit gearbeitet hat, möchte Janine, dass das Album seine eigene Geschichte erzählt. Und dennoch planen sie aufregenderweise eine Novelle als Buchbeilage zum Album.

Das Album beginnt mit der Ankündigung von interplanetaren Reisen. Nula ist eine gefangene außerirdische Kreatur, die jetzt im Besitz eines böswilligen Kapitalisten ist. NULA setzt 25 Jahre nach ihrer Gefangennahme ein. Und dazwischen gibt es allerlei Kommentare zu Themen wie Trauma, Gewalt, Lust und Rache.


KNIFE BRIDE… bezeichnen ihren Musikstil sich als "slut-metal" und setzen damit ein kraftvolles Statement der Selbstbestimmung gegenüber einst abwertenden Begriffen. Ihr Musikstil vereint Schockelemente mit sinnlicher Ausdrucksweise, wobei die sexuelle Komponente die Lust am Musikerlebnis betont. Trotz ihrer kurzen Existenz haben sie bereits auf namhaften Festivals gespielt und mit renommierten Filmemachern zusammengearbeitet, darunter das Produktionsteam von Metal-Legenden wie ARCHITECTS und THY ART IS MURDER.

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Vukovi

Pop-punk/Noise Pop/Metalcore Schottland

Knife Bride

slut-metal
Kalender