Chezfaustsee präsentiert:

If the Kiez is United

Café Glocksee, Kulurzentrum Faust, Béi Chéz Heinz und Indigo Glocksee laden zur gemeinsamen Clubnacht

Samstag 28. September 2019



If the Kiez is United

Café Glocksee, Kulurzentrum Faust, Béi Chéz Heinz und Indigo Glocksee laden zur gemeinsamen Clubnacht. Vier Clubs, fünf Liveacts, sechs Areas und unendlich viel Party.

Nach den großen Erfolgen in den letzten drei Jahren wiederholen die vier Säulen des Lindener Nachtlebens die größte Party im Viertel. Das Kulturzentrum Faust, Indiego Glocksee, Café Glocksee und Béi Chéz Heinz laden Euch zur Musik gängiger Party-Reihen, schweißtreibender Konzerte und grandioser DJs der jeweiligen Lokalitäten ein. Ein Preis, ein Kiez, vier Clubs! – If the Kiez is united!

lubnacht. Vier Clubs, fünf Liveacts, sechs Areas und unendlich viel Party.

✘. Béi Chéz Heinz.
✘. Kulturzentrum Faust.
✘. CAFE GLOCKSEE.
✘. Indiego Glocksee.

Hier der Ticketlink:

https://www.eventbrite.de/e/if-the-kiez-is-united-follakzoid-44-leningrad-banda-senderos-uva-tickets-63587352483

Gesamtprogramm:

19:00 Uhr Live BCH:                 WALTHER VIOLET                    (Liedernachmacher / Hannover)

20:30 Uhr Live Faust:                44 LENINGRAD                        (Russin Speedfolk / Potsdam)

22:00 Uhr Live BCH:                 BRETT                                        (Rock / Hamburg)

23.30 Uhr Live Café:                  FÖLLAKZOID                           (Eleltro- Space-Rock / Chile)

01:00 Uhr Live Faust:               BANDA SENDEROS                  (Dancehall- ReggaePop-/ Essen)

Party

22:00 Uhr Dubmosphere ✘. CAFE GLOCKSEE.

22:00 Uhr Die 80er-Party ✘. Kulturzentrum Faust -60er-Jahre Halle.

22:00 Uhr Insomniaque (Postpunk, Coldwave, Industrial) ✘. Béi Chéz Heinz – Salon.

22:00 Uhr Boum, Bohéme! ✘. KULTURZENTRUM FAUST — Mephisto

23:00 Uhr Trash it! ✘. Indiego Glocksee.
23:00 Uhr Party Don`t panic at the disco  (Alternative/Punkrock) ✘. Béi Chéz Heinz – Saal.

01:00 Uhr Omse's Enkel – Techno ✘. Indiego Glocksee.
01:00 Uhr Deutsch Rap (HipHop) ✘. Béi Chéz Heinz – Saal.

01:00 Uhr Dubmosphere ✘. CAFE GLOCKSEE.

01:00 Uhr Flockenpop (Indiepop, 8oer Trash) ✘. Béi Chéz Heinz – Salon.

01:00 Uhr Bigger Bashment ✘. KULTURZENTRUM FAUST — Mephisto

02:00 Uhr Die 90er-Party ✘. Kulturzentrum Faust -60er-Jahre Halle.

02:00 Uhr Sinuswandlung ✘. CAFE GLOCKSEE.

03:00 Uhr Rhythym is a Heinzer (Eurodance) ✘. Béi Chéz Heinz – Saal.

04:00 Uhr Riot n Bass - Drum n Bass ✘. Indiego Glocksee.
04:00 Uhr Junkyard ✘. KULTURZENTRUM FAUST — Mephisto

05:00 Uhr Konglomerat ✘. CAFE GLOCKSEE.

-----------------------------------------------------------------------------

If the Kiez is United  Live Musik

01:00 Uhr BANDA SENDEROS Live ✘. KULTURZENTRUM FAUST — 60er-Jahre Halle

Banda Senderos wurde 2012 von Sebastián Campos-Schwermann, David Fiege und Julian Kühn gegründet. Besondere Aufmerksamkeit wurde ihr zuteil, als sie 2014 mit ihrer Single Ay nenita den Global Pop Hit Award des Radiosenders WDR Funkhaus Europa gewann. Das erste Album Mobulu erschien im April 2015.

Im Frühjahr 2019 kündigte die Band über ihre Social-Media-Kanäle die Veröffentlichung von neuen Singles und einem Album im Sommer an. Die erste Single-Auskoppelung Mala Vena erschien im April 2019 und fand u. a. Gehör durch Airplay beim Radiosender WDR COSMO.

Im Juni 2019 veröffentlichte die Band mit der Essener Rap-Crew 257ers die Single Sonne in die Stadt. Zusammen drehten die Künstler ein Musikvideo und traten gemeinsam beim 37. Open Air Werden vor knapp 15.000 Zuschauern auf.

23:30 Uhr FÖLLAKZOID Live ✘. CAFE GLOCKSEE.

FÖLLAKZOID …Hypnotischer, psychedelischer Space-Rock aus Chile In bester Krautrock-Tradition, sind FÖLLAKZOID von jeher daran interessiert die Grenzen von Musik und Klang auszuloten und in berauschende Liveshows umzusetzen. Mit einer unablässig groovenden, minimalistischen Wand aus Space-Rock, Sounds, Licht und Nebel treiben sie jedes Publikum kontinuierlich in Sphären jenseits der Mauern des jeweiligen Venues. Aber zumindest bringen sie alle zum tanzen. Die Konzerte von FÖLLAKZOID sind zu recht legendär.
VIDEO "Electric"
VIDEO "Trees"

22.00 Uhr BRETT LIVE ✘. Béi Chéz Heinz.

BRETT sind Max, Stefan und Stacki. Man könnte auch sagen zweimal Harz und einmal Emsland. Kennengelernt rund um 2011 in Hamburg haben die drei bereits mehrere Projekte übergreifend zusammengearbeitet.

Als BRETT treten sie 2016 auf die Bildfläche und veröffentlichen unter dem Stuttgarter Label “Chimperator” ihre erste EP. Medial folgt erst einmal keine klassische Single mit Video. Stattdessen lassen sie sich dabei Schnittfrei filmen, wie sie in den Hamburger H.O.M.E. Studios ihre Songs live spielen. Quasi wie die Spice Girls in ihrem Wannabe Video.

Die H.O.M.E Studios sind ein gutes Stichwort. Hier nimmt BRETT seit Beginn an in enger Zusammenarbeit mit Produzent Franz Plasa ihre Songs auf. Plasa fördert die Jungs seitdem er sie das erste Mal live hat spielen sehen. Vielleicht heißt das, dass BRETT eine gute Liveband ist. Aber das muss jeder selbst beurteilen.

2017 erscheint dann EP#2 mit der ersten richtigen Single “Schwester”. Das Video hierzu von Regisseur Dennis Dirksen ist dann auch gleich ein kleiner Minifilm mit hochkarätigsten Stuntleuten geworden. Es folgen die erste richtige Festival Rutsche, einige kleine muckelige Wohnzimmerkonzerte, eine Jägermeister Kneipentour und Toursupports für Van Holzen und Rogers.

Am 23.02.2018 erscheint dann das erste Album “WutKitsch”. Wieder über “Chimperator” und in Zusammenarbeit mit Franz Plasa und den H.O.M.E. Studios. Zum Release erscheint jeder Song des Albums selbstverständlich auch erneut als live Studioversion. Dieses Mal war allerdings der ein oder andere Videoschnitt erlaubt.

2018 Stand dann ganz unter dem “schaffen schaffen schaffen” Stern. BRETT haben ihre erste eigene ausgedehnte “WutKitsch” Tour gespielt, einen ausgedehnten Festivalsommer mit allen Highlights wie dem Hurricane, Southside Festival, Rock am Ring etc. durchgezogen, durften mehrfach für die Beatsteaks eröffnen und haben mit “Wüste” ihr erstes Video in kompletter Eigenregie gedreht.

BRETT steht irgendwie auch für Marke Eigenbau. Nicht nur, dass Stacki seine Gitarreneffekte und Amps komplett selber baut, alle das was sie da spielen auch in gewisser Weise als gut auszuführendes Handwerk verstehen, sondern auch dass ein eigen aufgebauter Club mitten im Herzen von Altona zum BRETT Repertoire gehört, ist zu erwähnen.

Die “Hebebühne” heißt das Herzstück, welche als alte Autowerkstatt übernommen und dann mehrere Jahre mit den eigenen Händen saniert, renoviert und schlussendlich 2019 vom Hamburger Clubkombinat zum “Besten neuen Club” gekürt wurde.
Hier ist aber nicht nur ein einfacher Club entstanden. Stattdessen wurde gleichzeitig in ersten Stock eine Fläche für Proberäume und Unterrichtsräume geschaffen.
Hier verbringen Max (als Head of “Hebebühne”), Stacki (als quasi MacGyver in seiner Werkstatt) und Stefan (beim Schlagzeug unterrichten) also quasi jeden Tag.

Der Kunst nachhaltig Fläche zu geben ist also ein wichtiges Thema.

Aktuell wird auf Hochtouren am zweiten Album gebastelt. Welche Richtung dieses einschlägt bleibt abzuwarten. Wie sehr BRETT eine stilistische Einordnung interessiert, zeigt dieser Pressetext.  Gar nicht.

Walther Violet  …Als kleine Hommage an einen der ganz Großen spielt der "Liedernachmacher" Walther Violet heute Abend Songs von David Bowie.  Eine nostalgische Zeitreise mit Akustikgitarre und Stimme.

20:30 Uhr 44 LENINGRAD Live ✘. KULTURZENTRUM FAUST — Mephisto

44 LENINGRAD…Mit ihrem Off-Beat, den 44 Leningrad  „Russian Speed Folk“ nennen, der zwischen östlichem Volkslied und westlichen Pop, zwischen Polka und Ska und Punk schon immer eine musikalische Brücke geschlagen hat, bringen sie ihr tanzwütiges Publikum zum brodeln.

Ihr Erfolgsrezept: Man nehme einen Mixer und gibt in diesen einen gehörigen Schuss Folklore aus den Weiten Russlands, zu gleichen Teilen Rock, Punk und Ska, einen deftigen Schluck Melancholie und auch noch eine winzige Prise Schlager – geschüttelt mit Wodka – macht einen feuchtfröhlichen Abend und Muskelkater am nächsten Morgen.

Ein Vierteljahrhundert sind sie nun schon auf dem ewigen Treck, der über Umwege stets nach Osten führt. 900 Mal wurde dabei geprobt, 700 Konzerte wurden gespielt, ebenso viele Liter Wodka  wurden verzehrt, 480.000 Kilometer zurückgelegt, 14 Musiker verschlissen, 8 Kinder geboren, 80.000 Besucher bespaßt, ein Akkordeon abgebrannt, 8 Platten aufgenommen.

Und eins hat sich bisher immer bewahrheitet: Es regnet nie, wenn sie spielen.

 

If the Kiez is United Partys

Party ✘. Béi Chéz Heinz.

22:00 Uhr Insomniaque (Postpunk, Coldwave, Industrial) ✘. Béi Chéz Heinz – Salon.

Insomniaque (Postpunk, Coldwave, Industrial)

Der übliche Sonntagsausklang findet heute auch mal einem Samstag statt. Verrückt!

Es gibt wie üblich Neues und Altes, Postpunk, Coldwave, Industrial, Indie...

23:00 Uhr Party Don`t panic at the disco  (Alternative/Punkrock) ✘. Béi Chéz Heinz – Saal.

Don`t panic at the disco (Alternative/Punkrock)

Auch kein Bock mehr auf Rumsbums und Barbie Girl? Du magst Gitarre und Partys wie früher? Dann bist du hier genau richtig. Kein großes Tamtam und Glitzer, dafür aber ne gute Portion Alternative, Punk, Ska, Indie, Grunge, Rock `n´ Roll, NuMetal, Metalcore, Oldschool Hip-Hop, Garage-Pop, Rock – von den 60ies bis heute.

Immer noch keine Idee? Hier ein paar Bands: Red Hot Chili Peppers, Floggin Molly, NOFX, Falloutboy, My Chemical Romance, Bad Religion, Rage Against The Machine, House Of Pain, Fanta 4, KoRn, System Of A Down, Bloodhound Gang, Limp Bizkit, Nirvana, Queens Of The Stoneage, Guns `n´ Roses, Iron Maiden, Mia, Beatsteaks, Sportfreunde Stiller, Tocotronic, Pennywise, Pearl Jam, Dog Eat Dog, Metallica, The Ramones, The Killers, Danzig, Social Distortion, The Subways, The Hives, Blur, White Stripes, Cypress Hill, Disturbed, Creed, Green Day, Smashing Pumpkings, Clawfinger, Millencollin…

01:00 Uhr Deutsch Rap (HipHop) ✘. Béi Chéz Heinz – Saal.

Deutsch Rap (HipHop)

Wenn Ihr bei Punchlines nicht an gestreckte Drogen denkt und genau wisst, wer  “the real Slim Shady” ist, dann seid Ihr hier genau richtig. Wir begeben uns auf eine Reise von den 90ern bis ins Heute, von den USA nach Deutschland. DJ Nick sorgt dafür, dass Eure Herzen höher schlagen und zwar 90 Beats pro Minute.

Interpreten:

USA: Eminem, Eve, Missy Elliott, DMX, 50 Cent...

D: SXTN, Trailerpark, SSIO, K.I.Z., Bonez MC, Raf Camora, Fettes Brot, 5 Sterne Deluxe, Das Bo, Absolute Beginner...

01:00 Uhr Flockenpop (Indiepop, 8oer Trash) ✘. Béi Chéz Heinz – Salon.

Flockenpop (Indiepop, 8oer Trash)

Ich komm nicht auf deinen Rave, boy!

Leidenschaft für Indiepop gepaart mit so viel Gefühl und Synthie, dass das Herz nicht anders kann als im Beat zu springen.

Ein feines Gespür für den Rhytmus der Menge und einen einmaligen 80er Jahre Trash Charme, dass Love Hotel Band nur einpacken kann.

Love us or leave us alone.

03:00 Uhr Rhythym is a Heinzer (Eurodance) ✘. Béi Chéz Heinz – Saal.

Rhythym is a Heinzer (Eurodance)

90iger Party hier, Trash Party da. Alles schön und gut aber welche Songs feiern wir dabei am meisten? Richtig! Ob Dr.Alban, DJ Bobo, Haddaway oder Venga Boys, Heute gibt's nur die besten Eurodanceperlen!

 

Party ✘. Kulturzentrum Faust.

22:00 Uhr Die 80er-Party ✘. Kulturzentrum Faust -60er-Jahre Halle.

“Keiner tanzt mehr Moonwalk seit Michael Jackson starb.” Ach Marteria. Wirklich? Schließlich schauen ja auch Alle “Stranger Things”, haben “Bohemian Rhapsody” mindestens zwei Mal im Kino gesehen und können jedes Wort von “Don’t Stop Believing” lautstark mitsingen. Und irgendwie führen ja auch alle Youtube-Wege nach Rick Astley.

Das Faust-Team hat jedenfalls Bock auf das Jahrzehnt von Boom-Box, Walkman, Klettverschluss und Neon-Smiley und lädt ab August an jedem zweiten Samstag des Monats zum Zeitsprung in die 1980er-Jahre. An den Reglern ist unser Alternative-Derwisch DJ GoodNews (Rock Arena, Jugendsünden) am Start – es kann also nichts schief gehen! Freut Euch auf den ultimativen Eighties-Mix aus Madonna, a-ha und Phil Collins!

22:00 Uhr Boum, Bohéme! ✘. KULTURZENTRUM FAUST — Mephisto

Boum, Bohéme!

Elektro Swing kommt sehr gut an, ohne jedoch angekommen zu sein. Auf der Tanzfläche erklingen moderne Spielarten und fast vergessene Originale des Jazz, Swing und Rock'n'Roll. Fortwährend suchen wir nach innovativen Klängen, Melodien und Rhythmen, und schauen dabei zurück nach vorn. Das Zitat zurückliegender Epochen ist die Zutat für zukunftsweisende Musik, der Rückblick macht Innovation und Fortschritt erst möglich. Die “Boum, Bohème!” hat vergangene Phasen populärer Musik im Ohr und verweist zeitgleich in die Zukunft. Retrospektive? Retro-Spektakel! Retrowumms!!!

01:00 Uhr Bigger Bashment ✘. KULTURZENTRUM FAUST — Mephisto

Bigger Bashment

Von Reggae über Rub a Dub bis hin zu Soca und Dancehall haben Rebel Sound seit 1995 alles im Party-Programm, was das Herz begehrt. Dafür sorgt das DJ-Team mit Gründer Benny Rebel, Lenny Berger, Johnny Danger, Mexiko, Don Robinio, Selecta Jahrone und der allerorts bekannte “Ganjasmoka” Benjie, der seit Jahren die Tanzhallen mit Dancehall und Reggae in deutscher Sprache rockt.

In Hannover ist Rebel Sounds Partyreihe Bigger Bashment die Top-Adresse für alle Reggae- und Dancehall-Fans der Region. Doch auch überregional hat sich die Crew mit ihren Remixen einen Namen gemacht. Egal, ob in den japanischen Dancehall-Charts oder auf dem bekannten Nottinghill Carnival in London. Johnny Dangers und Paul Beatz’ Produktionen überzeugen sowohl den normalen Partygänger als auch den eingefleischten Szene-Kenner.

Kaboom! Reggae Music is Rebel Music!

02:00 Uhr Die 90er-Party ✘. Kulturzentrum Faust -60er-Jahre Halle.

Die 90er-Party

Faust hat das Original: Ob Grunge-Rock à la Nirvana oder Pearl Jam, Pop-Punk von Green Day und Konsorten, ob Crossover, ob Britpop, ob Break- und Beatpop oder die diversen One Hit Wonder von Bands wie Liquido und 4 Non Blondes – Cpt. Kirk und DJ TausendSascha spielen alle relevanten Hits der 90er-Jahre.

Seid dabei und feiert mit uns das große Wiederhören mit Bands wie Limp Bizkit, Soundgarden, Guano Apes, Prodigy, Oasis, Cranberries, Skunk Anansie, Tanzfloor-Smashern des Eurodance wie SNAP oder Dr. Alban und vielen anderen.

04:00 Uhr Junkyard ✘. KULTURZENTRUM FAUST — Mephisto

Junkyard

Junkyard ist eine Crew von jungen und talentierten DJs und ihren Freunden, die Partys in Hannover organisieren.

Ihre Musikauswahl besteht hauptsächlich aus italienischen und spanischen Tech House- und Deep Tech-Sounds.

 

Party ✘. CAFE GLOCKSEE.

22:00 Uhr Dubmosphere ✘. CAFE GLOCKSEE.

DUBMOSPHERE:  Reggae, Drum&Bass, Dubstep, Breaks, Dancehall, Jungle, Dub & Hip Hop in Kamikaze Rotation mit DJ Rocket

01:00 Uhr Dubmosphere ✘. CAFE GLOCKSEE.

DUBMOSPHERE:  Reggae, Drum&Bass, Dubstep, Breaks, Dancehall, Jungle, Dub & Hip Hop in Kamikaze Rotation mit DJ Rocket

02:00 Uhr Sinuswandlung - Psytrance ✘. CAFE GLOCKSEE.

Sinuswandlung- Psytrance: Psy-Trance mit DJ Sinuswandel

05:00 Uhr Konglomerat ✘. CAFE GLOCKSEE.

Konglomerat - Techno: DJs Frank Freiheit & Scale

 

Party✘. Indiego Glocksee.

23:00 Uhr Trash it! ✘. Indiego Glocksee.

Trash it!

Mit unserem beliebtem Feiertags-Trash-Format der anderen Art, startet das Indiego in Linden's Clubnacht!

01:00 Uhr Omse's Enkel – Techno ✘. Indiego Glocksee.

Omse's Enkel

Unsere edelsten Perser werden wieder ausgerollt & die Ohren mit schnellem, wummerndem Techno verwöhnt.

04:00 Uhr Riot n Bass - Drum n Bass ✘. Indiego Glocksee.

Riot n' Bass

Die regular Drum n' Bass von Liquid zu Neurofunk, mit dickem Sound und fettem Look!!

Wie immer kein Jump Up !

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Kalender