Das BLAUES WUNDER LINDEN

Küchengartenplatz Kulturbühne

Sonntag 31. März 2019



Das BLAUES WUNDER LINDEN

Béi Chéz Heinz präsentiert für das Blaue Wunder Linden- die Kulturbühne am Küchengarten

Die Scillablüte auf dem Lindener Berg ist für uns Anlass genug, dieses mit einem bunten musikalischen Programm zu begleiten.

Gemeinsam mit den Initiatoren des blauen Wunders, bieten wir auf einer großen Bühne am Küchengarten ein vielfältiges und abwechslungsreiches musikalisches Programm zum Verweilen an. 

Programm

19.30 Uhr   Guacamole Aqui                                             (Mariachi Garage / H)

18.00 Uhr   JANE LEE HOOKER                                       (Blues-Punk / USA)

16.30 Uhr   CHANGO SQUARE                                         (Rock Classics / H)

15.00 Uhr   Hot Club de Linden                                      (Gipsy-Swing / H)

13.30 Uhr   SPAX   Kinderkonzert                                  (HipHop / H)

Guacamole Aqui (Mariachi Garage / H)

Die Geschichte dieser Band läßt an „From Dusk Till Dawn“ denken, jenen Film, der als Entführungs-Roadmovie beginnt und in der Mitte einfach beschließt, links abzubiegen und als Vampirschocker weiterzumachen: Eine Hannoversche Hardcore-Band beschließt eines Nachts auf einer richtig guten Party, ab sofort und fortan eine mexikanischcubanische Salsa-Son-Kapelle zu sein.

Der Zufall tut ein Übriges - kurze Zeit später schwappt die „Buena Vista Social Club“-Welle über’s Land, beschert den Musikern Auftrittsnachfragen im Überfluss und es wird bald klar, dass es kein Zurück aus dieser Schnapsidee gibt. Zum Glück – denn seitdem reiht sich Konzert an Konzert; im In- und Ausland sorgen die Jungs für überraschende und immer gefeierte Nächte in Clubs und auf Festivals Inzwischen ist das 8-köpfige Latin-Syndicat aus Hannovers quirligstem Stadtteil Linden-Nord nach weit über 200 Konzerten und 3 CD-Realeases zu einer festen Größe in SachenLatinmusik geworden.

Der Sound der Band, rund um den Sänger und Gitarristen Matten Brinker (SpVgg Linden-Nord, Orchester Valentino), ist vor allem geprägt durch eine starke Bläserfraktion und die Rhythmen der beiden Percussionisten.

Mit Ihren Eigenkompositionen wie „Ruby“, „Algo Nuevo“ oder „Locos del Barrio“ reihen sich ihre Songs nahtlos ein in den über Jahre hinweg entwickelten Guacamole-Stil aus Cubanischem Son, Mambo, Salsa und Ska. Immer fein gewürzt mit einer Prise Jazz oder Balkan Beat.

Dazu gereicht werden Ihre erfrischenden Underground Varianten von Größen der Latin Musik wie Manu Chao, Compay Segundo, Ozomatli oder auch Gloria Estefan.

„Guacamole Aqui ... an amalgam of salsa, mariachi, jazz and a bit of punk mambo„ so beschrieb sie der Boston Globe während ihrer Clubtour durch die USA auf seiner Kulturseite.

19 09 2015 Guacamole 3

 

Homepage Guacamole Aqui Facebook Guacamole Aqui Youtube Guacamole Aqui

 JANE LEE HOOKER (Blues-Punk / USA)

Sie ist die heißeste Punk-Blues-Formation, die New York City je hervorgebracht hat - wer noch nie etwas von Jane Lee Hooker gehört hat, der sollte die Ausnahmetruppe dringend zur Kenntnis nehmen. Man kann es sich denken: Bei JANE LEE HOOKER handelt es sich nicht um Verwandte des großen John Lee Hooker. Doch der Lebenslauf der fünf Musikerinnen beeindruckt zu genüge und spricht für ihre Erfahrung in Kultbands wie Nashville Pussy und Bad Wizard. Als sich Dana „Danger“ Athens (Gesang), Hail Mary Z (Bass), Melissa „Cool Whip“ Houston (Schlagzeug), Tracy „High Top“ (Gitarre) und Tina „T-Bone“ Gorin (Gitarre) 2012 zusammen schlossen, wurden die Ziele noch höher gesteckt. Ihr ebenso intelligentes wie modernes, dabei aber nicht die klassischen Wurzeln verleugnendes Debütalbum „No B!“ ermöglichte der Band, endgültig aus der New Yorker-Clubszene auszubrechen. Ihre explosiven Coverversionen älterer Bluesstücke wurden in führenden Fachblättern gefeiert und ebneten den Weg zu wichtigen internationalen Auftritten, darunter 2017 auch beim Rockpalast. Mit dem Nachfolger „Spiritus“ legte die Band den Schwerpunkt auf eigenes Material. Wie schon bei ihrer Debütscheibe gingen die fünf Musikerinnen mit Produzent Matt Chiaravalle ins Studio und drückten bei Ankunft ohne Umschweife auf den Startknopf. „Das Album sollte so rau und energiegeladen klingen wie unsere Konzerte“, betonen die New Yorker. In einer Welt, die mit konstruierten Bands und zuckersüßer Popmusik übersättigt ist, bildet Jane Lee Hooker eine erfrischende handfeste Alternative. Mit „Spiritus“ leiten sie die Rock n Roll-Revolution ein...

 JLH cover

Homepage JANE LEE HOOKER Facebook JANE LEE HOOKER YouTube JANE LEE HOOKER

 GITARRE & BASS MAGAZIN mit großem Interview. Hier

 

CHANGO SQUARE  (Rock Classics / H)

H, HI und HM steht auf den Kennzeichen von CHANGO SQUARE. 4 Musiker, die von Jazz bis Heavy Metal schon so fast Alles gespielt haben, kamen im Sommer 2017 zusammen um IHRE Rock Klassiker zu einem Programm zu formen. Als Spaßprojekt gedacht waren die Reaktionen doch ungeahnt positiv – “dann machen wir halt weiter”!

Songs von J.J. Cale, Tom Petty, Neil Young, Deep Purple u.v.m.

31 03 2019 CHANGO SQUARE Bei Chez Heinz

 

Facebook CHANGO SQUARE YouTube CHANGO SQUARE

 

HOT CLUB DE LINDEN (Gipsy-Swing / H)

Irgendwo zwischen Linden und Paris gegründet, ist die Band eine Hommage an den legendären Hot Club de France der Überväter Django Reinhardt und Stéphane Grappelli - Jazz mit Saiteninstrumenten in der Tradition der 30er und 40er.

Bandgründer David Mohr will damit entschieden an den grundlegenden Qualitäten Djangos anknüpfen: Würze, Charakter und Überraschung.

Im akustischen Gewand spielt der Hot Club de Linden natürlich viel aus dem Gypsy Swing Repertoire, aber auch Musette- Walzer und Eigenkompositionen, mal eher zum Zuhören, aber immer zum Fuß Mitwippen.

Scharf-süße Gitarrenmusik!

25 03 2018 Hot Club de Linden blaues Wunder

Facebook HOT CLUB DE LINDEN YouTube HOT CLUB DE LINDEN

 

SPAX   Kinderkonzert  (HipHop / H)

Kinder lieben Reime. Kinder lieben Musik. Diese Formel ist einfach, aber wahr. Der hannoversche Rap-Künstler Spax macht seit vielen Jahren schon Musik für Groß und Klein. Positive Botschaften, keine Beleidigungen oder gewaltverherrlichenden Inhalte – Spax rappt und bleibt korrekt. Auf dem Musik-Hörspiel „Eule findet den Beat“ lieh er bereits der Rap-Ratte seine Stimme und steuerte den HipHop Song bei, der den Kindern Rap-Musik erklärt. In seinem Studio empfängt er seit mehreren Jahren Schüler*innen im Rahmen des Kinderkultur-Abos. Hier können Grundschüler künstlerisch/kulturelle Erfahrungen sammeln und sich selbst ausprobieren.

Gemeinsam mit seinem Partner Skids – einem virtuosen an der MPC, lässt er die Kids ein richtiges Rap-Konzert erleben.

 Spax 2

 Facebook SPAX

 Facebook blaues Wunder

Abendkasse: frei
Einlass: 13.00 Uhr
Beginn: 13.30 Uhr

Jane Lee Hooker

Sie ist die heißeste Punk-Blues-Formation, die New York City je hervorgebracht hat - wer noch nie etwas von Jane Lee Hooker gehört hat, der sollte die Ausnahmetruppe dringend zur Kenntnis nehmen.

Rock USA

Und außerdem heute auch …

  • Party & Disco

    Insomniaque

    Untergrundiger Sonntagsausklang im Keller Für die, die noch immer nicht schlafen wollen, bitten die DJ's, Alexander Thymian, HollowSkies und E. T. zum Wochenend-Ausklang.

    Abendkasse: frei
    Einlass: 20.00 Uhr
    Beginn: 20.00 Uhr
Kalender