Jugendsünden

Musik gewordener Horror der 80er bis 2009

Freitag 8. März 2019



Jugendsünden

 

GoodNews zelebriert die Entgleisungen Deiner Musikjugend

Langsam dürfe der Frühling sich aber wirklich mal blicken lassen. Und ein wenig heißer dürfte es sein – heiß wird es heute Abend aber garantiert wieder im Kellerclub Eures Vertrauens! Wie immer hat DJ GoodNews das richtige Händchen für die entschuldbaren Entgleisungen Eurer musikalischen Vergangenheit und reiht stilsicher jene Teenie-Hits der Jahre 1980-2009  aneinander, die auf Eurer geheimen Spotify-Playlist rauf und runter laufen! Dabei sind Avril Lavigne, Backstreet Boys, Patrick Nuo und Ace of Base natürlich nur das i-Tüpfelchen des Sünden-Deluxe-Abends.

Auch Deko-technisch katapultiert Euch das Jugendsünden-Team zurück in Euer Teenie-Zimmer; der hausgemachte „Mexikaner“ sorgt dafür, dass auch der  trendigste Indie-Jünger mit den schönsten Fußknöcheln eine akzeptable Entschuldigung hat, wenn er bei „Mmmbop“ auf der Tanzfläche durchdreht…

Abendkasse: bis 23.30 Uhr ermäßigt mit Gutschein 2,-, sonst 5,-
Einlass: 22.30 Uhr
Beginn: 22.30 Uhr

Und außerdem heute auch …

  • Konzert

    KOLARI - CREMATIONS - HEDGER

      KOLARI                (Post Hardcore / HH)CREMATIONS    (Metal / H)HEDGER              (Mathrock / B)KOLARI … die Hamburger Jungs spielen einen wilden Mix aus Post-Hardcore, Metal und Alternative, der sich hinter Bands wie Cancer Bats oder Every Time I Die nicht zu verstecken braucht.

    Abendkasse: Bitte nutzt den Vorverkauf. Das Kontingent ist begrenzt.
    Tickets (Externer VVK):  tixforgigs.com
    Einlass: 19.30 Uhr
    Beginn: 20.30 Uhr
Kalender