»Alles mit Allem« im November 2020




  • Konzert

    Within Destruction

    WITHIN DESTRUCTION (SLO - UNIQUE LEADER RECORDS)
    Facebook: https://www. facebook. com/WithinDestructionTrueSlam/ 
    “Malevolent” (new single): https://youtu. be/0cL7cDNfNeE 
    “Hate Me” (new single): https://youtu. be/z5dDFG3mr0g 
    “Self-Hatred”: https://youtu. be/eKQmn87Sa9I 
    “Extinction”: https://youtu. be/tOrtNNWuJPs 
    + SIGNS OF THE SWARM (USA - UNIQUE LEADER RECORDS)Facebook: https://www. facebook. com/signsoftheswarm/ “Malevolent Enslavement”: https://youtu. be/1HXUnfplhMM “Cesspool Of Ignorance”: https://youtu. be/xFRmvS3EaVc  + BODYSNATCHER (USA - STAYSICK RECORDS)Facebook: https://www. facebook. com/bodysnatcherfl/“Black Of My Eyes”: https://youtu. be/tFa4gh4Kzec “Twelve/Seventeen”: https://youtu.

    Einlass: 19.00 Uhr
    Beginn: 20.00 Uhr
  • Konzert

    WATCH OUT STAMPEDE & DISASTER AREA

    WATCH OUT STAMPEDE und THE DISASTER AREA initiieren den “Redfield Records Live Support” 

     

    Noch zu Beginn des Jahres wäre das Tour-Motto einfach ein makabres Wortspiel gewesen, im Herbst 2020 sind die dringend notwendigen, „lebenserhaltenden Maßnahmen“ bittere Realität geworden. Nicht nur Künstlern fehlen die Einnahmen aus dem Konzertgeschäft, die gesamte Live-Branche (u.a. Venues, Veranstalter, Techniker und Booker) hängt mittlerweile am seidenen Faden. Denn Autokinokonzerte und Live-Streams in allen Ehren, Shows transportieren ein Gefühl, dass nur entstehen kann, wenn Bands und ihr Publikum nicht durch Windschutzscheiben oder Internetleitungen getrennt sind. 

     

    Nun stehen die Zeichen für die Herbst-/Winter-Saison wieder auf Sturm und Bands sowie Fans scharren mit den Hufen, dass es wieder losgeht. Und damit der Start auch standesgemäß begangen wird, schickt Redfield Records gleich zwei seiner heißesten Newcomer gemeinsam auf Tour durch Deutschland: WATCH OUT STAMPEDE, die Nordlichter aus Bremen, die ihr neues Album „Northern Lights“ Ende 2019 veröffentlicht haben, und THE DISASTER AREA aus Süddeutschland, die zuletzt mit ESKIMO CALLBOY auf Europatour waren und zur Zeit mit einer Reihe neuer Singles durchstarten, machen gemeinsame Sache und bringen die Shows wieder dahin, wo sie hingehören. Dass beide Bands nach der langen Pause vor Energie explodieren werden und auch die ein oder andere Überraschung im Ärmel haben werden, versteht sich ja schon fast von selbst. 

     

    Besorgt Euch JETZT die Tickets zur Tour, damit die Vorfreude AB SOFORT steigen kann und das Licht am Ende des Tunnels wieder ein Stück heller wird.

    Einlass: 19.00 Uhr
    Beginn: 20.00 Uhr
Kalender
November Termine