MISERY INDEX + ORIGIN + BROKEN HOPE

Sonntag 12. August 2018



MISERY INDEX + ORIGIN + BROKEN HOPE

MISERY INDEX…  sind stilistisch im Grindcore, Hardcore und Deathmetal zuhause und ballern wie ein Vorschlaghammer im beinahe perfekten Spagat aus Technik, Leichtfüßigkeit, Brutalität und Eingängigkeit dem Zuhörer sozialkritische und links-politisch orientierte Texte um die Ohren. Das macht die Band um Jason Netherton (ehemaliger DYING FETUS Sänger) zu Recht zur Genreelite zugehörig, sowohl was deren ungeheure Liveshows angeht, als auch bezogen auf die wahnsinnige Konstanz, welche bisher jede Scheibe auf ein Neues bewies.

ORIGIN… wissen wo das Gaspedal ist und walzen mit typischem Technical-Gefingere und reichlich Tempo wie ein ICE durch den Schädel der Hörer. Die Doublebass rattert eifrig, die Vocals zerreißen alles in der Luft. Hier wird gebolzt, abgeholzt, gefrickelt, gekrächzt und gegrowlt.


BROKEN HOPE… gehen stets technisch zur Sache, verrennen sich jedoch nicht im uferlosen Gefrickel, sondern halten das alles immer schön songdienlich. Lückenfüller gibt es nicht. Hier trifft jeder Tackt direkt ins Schwarze. Wer auf guten alten Deathmetal der amerikanischen Schule steht, wird hier definitiv glücklich werden.

Abendkasse: 24,00 €
Vorverkauf:  20,50 €
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr
Im Vorverkauf


MISERY INDEX + ORIGIN + BROKEN HOPE

August Termine
Kalender