THE DEAD SOUTH, MAX MARIA PAUL + DEL SUELO

Freitag 2. Juni 2017



THE DEAD SOUTH, MAX MARIA PAUL + DEL SUELO

THE DEAD SOUTH… waren die nicht erst neulich da? Ja, stimmt, aber dabei waren sie derart überzeugend und sympathisch und haben zudem gerade noch ein frisches und mitreißendes Album auf den Markt gebracht, dass wir nicht widerstehen konnten, sie gleich wieder einzuladen. THE DEAD SOUTH sprühen vor Spiellaune und positiver Energie und brennen mit Mandoline, Cello, Banjo und Akustikgitarre ein musikalisches Feuerwerk ab, dass selbst der eingefleischteste Stromgitarren-Anbeter vor fiebriger Erregung zu tanzen beginnt. Großartiges Songwriting und markante Gesänge gehören ebenso zu den Merkmalen dieser Herren. Kurz: Die Band ist der Burner – unbedingt anschauen!

MAX MARIA PAUL ist ein Songschreiber und Musiker aus Berlin, der irgendwo zwischen akustischem Blues, Folk und Soul anzusiedeln ist. Sehr tiefenentspannt und trotzdem intensiv.

DEL SUELO… ist das Soloprojekt des Cellisten von THE DEAD SOUTH und wird den Abend eröffnen.

Achtung! Dies ist der Nachholtermin für das ausgefallene Konzert vom 28.10.2016. Bereits erworbende Karten für das Konzert im Herbst 2016 behalten ihre Gültigkeit! Wenn Ihr Karten dafür habt und den Termin am 02.06.17 nicht wahrnehmen könnt oder wollt, habt Ihr die Möglichkeit Eure Karten bis zum 15. April dort zurückzugeben, wo ihr sie erworben habt. Für den Online Versand bedeutet dies, Ihr müsst die Karten an die unten angegebene Adresse schicken und uns die Kontoverbindung sowie die Rechnungsnummer mitteilen, dann erhaltet Ihr den Rechnungsbetrag erstattet.

Bèi Chéz Heinz e.V.
c/o Sölti
Liepmannstr. 7b
30453 Hannover

Abendkasse: 18,00 €
Vorverkauf:  15,50
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 20.45 Uhr

THE DEAD SOUTH

Bluegrass & Folk Kanada

MAX MARIA PAUL

Folk Berlin
Im Vorverkauf


THE DEAD SOUTH, MAX MARIA PAUL + DEL SUELO

Kalender